Pferdewetten – Die Grundlagen verstehen

Pferderennen ist eine der beliebtesten Sportarten der Welt, um darauf zu wetten. Vor allem die Großveranstaltungen locken riesige Mengen an Wetten an. Rennen wie das Kentucky Derby und das Grand National werden von Millionen von Menschen beobachtet und die überwiegende Mehrheit des Publikums wetten zumindest ein bisschen auf diese Pferderennen. Das ist, WARUM sie zuschauen.

Nur ein kleiner Prozentsatz der Leute beobachtet Pferderennen rein aus Liebe zum Sport. Wenn es nicht möglich wäre, auf Pferderennen zu wetten, würde der Sport wahrscheinlich aussterben. Es ist das Wetten, das letztlich an die meisten Fans appelliert, da es die Rennen für sie erst interessant macht. Es wäre einfach nicht dasselbe, wenn sie nicht ein Pferd hätten, das sie anfeuern könnten. Das Gefühl von Freude, wenn die eigene Auswahl Vollgas in die Zielgerade geht, um zuerst über die Ziellinie zu kommen, würde sich nie so einstellen.

Die spannende Natur von Pferdewetten ist ein Grund, warum sie so beliebt sind. Ein weiterer Grund ist, dass es sehr leicht ist, damit anzufangen. Jeder kann eine Wette auf ein Pferderennen platzieren, ohne viel über Pferderennen und Wetten zu wissen.

Wir glauben aber dennoch, dass es wichtig ist, ein paar Grundlagen zu verstehen, bevor man Geld aufs Spiel setzt. Genau das ist der Grund, warum wir diesen Abschnitt unseres Pferderenn-Wetten-Guides zusammengestellt haben. Es richtet sich in erster Linie an Anfänger, aber auch diejenigen, die schon zuvor auf Pferderennen gesetzt haben, können hier etwas Neues erfahren.

Wir beginnen mit einigen grundlegenden Informationen über den Sport selbst und fahren dann mit dem Aspekt des Wettens fort. Wir bieten auch einige nützliche Tipps, die helfen sollten, das Beste aus Wetten auf Pferderennen zu holen.

Pferderennsport verstehen

Pferderennen ist ein wahrhaft globaler Sport. Es ist besonders beliebt in Regionen wie dem Vereinigten Königreich, den USA und Australien, aber es gibt noch viele andere Länder, wo in regelmäßigen Abständen Rennen stattfindet.

Eines der ersten Dinge, die du über diesen Sport wissen solltest ist, dass er sich in verschiedenen Teilen der Welt unterscheidet. Pferderennen in England sind beispielsweise nicht ganz dasselbe wie Pferderennen in den USA. Obwohl viele der Unterschiede sehr klein sind, ist es gut, sie zu verstehen. Der folgende Teil unseres Leitfadens wird dabei helfen.

Hier findest du viele nützliche Informationen über die Funktionsweise des Sports in den verschiedenen Regionen. Wir haben Themen abgedeckt wie Regulierung und Kontrolle, die Regeln von Rennen und wie Rennen eingestuft werden. Wir haben auch detaillierte Leitfäden zu allen großen Rennen und Ereignissen, die in jeder Region stattfinden.

Eine weitere wichtige Sache ist, zu verstehen, dass es verschiedene Arten von Pferderennen gibt. Hier sind einige Beispiele.

  • Galopprennen
  • Springrennen
  • Hindernisrennen
  • Distanzreiten
  • Quarter Horse Rennen
  • Trabrennen

Man muss nicht unbedingt jedes Detail wissen, aber man sollte sicherlich so viel wie möglich über jede Art lernen, auf die man wetten möchte. Es lohnt sich auch, etwas über die verschiedenen Rassen zu erfahren, die an Pferderennen teilnehmen. Obwohl dies nicht wirklich GRUNDLEGENDE Informationen sind, kann ein wenig Wissen darüber wirklich helfen, wenn du auf diesen Sport wettest.

Wir haben Artikel über diese beiden Themen geschrieben und wir empfehlen, sich die Zeit zu nehmen, sie beide zu lesen.

Wir empfehlen, den in Pferderennen verwendeten Jargon zu lernen, da es viele Wörter und Ausdrücke gibt, die du möglicherweise nicht kennst. Um dabei zu helfen, haben wir ein umfassendes Glossar von Pferderennen-Begriffen zusammengestellt. Es enthält alle Wörter und Phrasen, die man kennen sollte, mit ausführlichen Erklärungen, was sie bedeuten.

Bitte beachte, dass dieses Glossar auch eine Reihe von Wörtern und Phrasen enthält, die im Zusammenhang mit den Wetten auf diesen Sport stehen. Wir schauen jetzt einige andere Dinge näher an, die du wissen musst, um auf Pferderennen zu wetten.

Pferdewetten verstehen

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es sehr einfach, mit dem Wetten auf Pferderennen anzufangen. Die Grundlagen, die du wissen MUSST, sind nicht besonders kompliziert und du kannst mehr über die komplexen Aspekte erfahren, während du voranschreitest.

Zunächst solltest du all die verschiedenen Möglichkeiten kennen, auf die man Pferdewetten platzieren kann. Es ist dir möglicherweise nicht bewusst, aber es gibt hier etliche Möglichkeiten. Die Folgenden sind die bekanntesten.

  • Wetten mit festen Quoten
  • Parimutuel oder Toto-Wetten
  • Wettbörsen

Wetten mit festen Quoten ist die beliebteste Art, auf Pferderennen zu wetten. Hierbei wettet man bei einem Buchmacher zu bestimmten Quoten. Wenn deine Wette gewinnt, bekommst du den Gewinn nach Quote ausgezahlt. Wenn sie verliert, behält der Buchmacher deinen Wetteinsatz.

Parimutuel Wetten ist ein wenig anders, da keine Quoten beteiligt sind. Auszahlungen basieren darauf, wie viel auf ein Rennen insgesamt gesetzt wurde und wie viele Menschen das richtige Pferd gewählt haben.

Bei Wettbörsen wettet man gegen andere Individuen und nicht gegen Buchmacher. Diese Form des Wettens ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber bietet auch einige Vorteile gegenüber den anderen beiden Optionen.

Wir erklären alle diese Wettformen im Detail auf der folgenden Seite.

Diese Seite deckt auch die verschiedenen Optionen ab, WO du wetten kannst. Dazu gehören Rennstrecken-Buchmacher, Casino-Sportwetten, Wettbüros und Online-Wettseiten.

Das Nächste, was du verstehen musst ist, dass es verschiedene Arten von Wetten gibt, die man auf Pferderennen platzieren kann. Dies überrascht Anfänger oft, aber es gibt mehr Möglichkeiten, als einfach darauf zu wetten, welches Pferd gewinnen wird.

Einige dieser Optionen sind sehr einfach, während andere ein wenig komplizierter sind. Wir erklären alle auf der folgenden Seite, mit Beispielen, wie sie funktionieren.

Das ist so ziemlich alles, was du wissen musst, um mit dem Wetten anzufangen. Wenn du nur zum Spaß wetten möchtest, kannst du, wenn du möchtest, jetzt aufhören zu lesen. Du wirst ohne JEGLICHE weitere Information schon viel Freude an Pferdewetten haben. Du könntest sogar Glück haben und ein bisschen gewinnen.

Aber vielleicht willst du dich nicht nur auf dein Glück verlassen. Vielleicht willst du alles ein wenig ernster nehmen und dir eine realistische Chance gönnen, konsequent Geld zu gewinnen. Ist das möglich? Auf jeden Fall! Es ist aber nicht gerade einfach. Es gibt noch mehr, was du lernen musst, und du wirst hart an deinen Wettstrategien arbeiten müssen.

Wir können dir dabei helfen, aber wir müssen eine Sache klarstellen. Es gibt keine Abkürzung zum Erfolg, wenn es darum geht, auf Pferderennen zu wetten. Wir können dir kompetente Beratung anbieten, die deine Gewinnchancen verbessern wird, aber wir können kein System bieten, das Profit GARANTIERT. Solche Systeme gibt es nicht.

Erfolgreiches Pferdewetten erfordert letztlich drei Dinge. Diese sind wie folgt:

  • Ein Verständnis von Wert.
  • Die Fähigkeit, dein Geld richtig zu verwalten.
  • Einen definierten Prozess für deine Auswahl.

Mach dir keine Sorgen, wenn du keine Ahnung hast, wo du anfangen sollst. Schließlich helfen wir dir dabei. Wir haben zwei Artikel geschrieben, die alle Informationen und Ratschläge beinhaltet, die du brauchst. Nimm dir Zeit, sie zu lesen und sie werden dir auf dem Weg zum Erfolg helfen.

Es gibt mehrere Artikel in unserem allgemeinen Sportwetten-Abschnitt, die du auch nützlich finden könntest. Obwohl keiner von ihnen spezifisch für Pferderennen ist, sind eine Menge der behandelten Themen zumindest irgendwie relevant. Die folgenden Artikel sind besonders lesenswert.

Es kann sein, dass du dich noch nicht bereit fühlst, so viele Informationen aufzunehmen. Das ist in Ordnung, es IST eine Menge zu verdauen. Es ist nichts falsch mit daran, einfach anzufangen und dann beim Wetten mehr zu lernen. Du solltest aber versuchen, von Anfang an darauf zu achten, dir gute Gewohnheiten zuzulegen, deshalb solltest du den nächsten Abschnitt lesen. Wir haben ein paar Tipps, die dir helfen, die Grundlagen direkt ab der ersten Wette zu verstehen.

Top-Tipps für Anfänger

Du solltest nicht erwarten, direkt als Anfänger Geld durch Pferdewetten zu verdienen. Das ist überhaupt nicht realistisch. Erfolg kommt nicht sofort, egal wie gut du vorbereitet bist. Es dauert ein bisschen, bis du wirklich weißt, was du tust und in der Lage bist, die richtigen Entscheidungen auf einer einheitlichen Grundlage zu treffen.

Dies ist aber keine Entschuldigung, alles falsch zu machen. Du wirst sicher einige Fehler machen, aber du möchtest diese Fehler auf ein Minimum reduzieren. Je mehr du zu diesem Zeitpunkt richtig machst, desto besser ist deine Chance auf langfristigen Erfolg.

Die Tipps, die wir hier bereitgestellt haben, helfen dir, die Dinge in der richtigen Weise anzugehen und unnötige Fehler zu vermeiden. Wenn du ihnen so gut du kannst folgst, sollte deine Pferderennen Wettkarriere einen vielversprechenden Start haben.

  • Beginne mit kleinen Einsätzen
  • Lege ein Gesamtbudget fest
  • Wette nicht auf jedes Rennen
  • Vermeide Kombiwetten
  • Verfolge die Rennen
  • Scheue dich nicht, auf Außenseiter zu setzen
  • Wette online

Diese Tipps sind alle ziemlich unkompliziert und relativ eindeutig. Dennoch geben wir mehr Details, damit du verstehst, was du tun solltest und warum.

Horse RacingBeginne mit kleinen Einsätzen

Dieser Tipp ist wirklich selbsterklärend. Wie gesagt, ist es nicht realistisch zu denken, dass du als Anfänger große Gewinne machst. Verlieren ist sehr viel wahrscheinlicher und es ist wichtig, dass du deine Verluste auf einem akzeptablen Niveau hältst. Um kleine Einsätze zu wetten ist ein guter Weg, dies zu tun.

Horse RacingLege ein Gesamtbudget fest

Dies ist die logische Konsequenz aus oben genanntem Tipp. Neben kleinen Einsätzen solltest du auch ein Gesamtbudget festlegen, für wie viel du bereit bist zu verlieren. Dadurch wird sichergestellt, dass du die Kontrolle über dein Wetten behältst und nicht mehr ausgibst, als du dir leisten kannst.

Horse RacingWette nicht auf jedes Rennen

Pferderennen finden fast jeden Tag irgendwo statt. Das heißt, es gibt viele Rennen auf die man wetten kann. Du musst aber nicht auf alle wetten! Es gibt keine Möglichkeit, richtig informierte Entscheidungen zu treffen, wenn man auf Dutzende von Rennen jeden Tag setzt. Es ist VIEL besser, selektiv zu sein und nur zu wetten, wenn du zuversichtlich bist, eine gute Wahl zu treffen.

Horse RacingVermeide Kombiwetten

Parlays (oder Kombiwetten) sind bei Pferdewetten sehr beliebt. Sie umfassen die Mehrfachauswahl im Rahmen einer einzigen Wette und können sehr lukrativ sein. Das Problem ist, dass es SEHR schwierig ist, das richtig zu machen. Wir empfehlen dringend, dass du sie als Anfänger vermeidest und dich auf eine individuelle Auswahl konzentrierst.

Horse RacingVerfolge die Rennen

Die Form eines Pferdes kann dir eine Menge sagen. Analyse der wichtigsten Statistiken kann dir sogar noch mehr verraten. Beides sind Themen, für die du dir Zeit nehmen solltest, aber es gibt bestimmte Dinge, die sie dir NICHT sagen können. Deshalb musst du die Rennen tatsächlich sehen. Selbst zu sehen, wie die Pferde laufen, kann dir eine Art von Erkenntnis bieten, die du nie aus einem Form-Guide bekommen kannst. Es ist diese Erkenntnis, die dir einen echten Vorteil bei der Wettauswahl ermöglicht.

Horse RacingScheue dich nicht, auf Außenseiter zu setzen

Außenseiter gewinnen ständig Pferderennen. Es ist zwar nicht leicht vorherzusagen, wann ein Außenseiter gewinnt, aber du solltest nicht Angst davor haben, es zu versuchen. Viele Anfänger möchten nicht auf Außenseiter setzen, weil sie glauben, das Risiko sei zu hoch, aber dies ist falsch. Wenn es einen guten Grund gibt, auf einen Außenseiter zu wetten, dann solltest du das auch tun. Ansonsten wirst du eine Menge möglicher Gewinne verpassen.

Horse RacingWette online

Online-Wetten ist der einfachste und bequemste Weg, um deine Pferdewetten zu platzieren. Das ist eine Tatsache. Es bietet auch einige andere Vorteile, von denen einige direkt deine Gesamtchancen, Geld zu verdienen, verbessern können. Wenn du dies nicht bereits getan hast, solltest du dir wirklich überlegen, dich auf einer Pferdewettseite anzumelden.

Vergewissere dich nur, eine gute Seite zu wählen. Die meisten von ihnen sind gut genug, aber es gibt nur wenige, die wirklich hohe Qualität anbieten. Schaue dir unsere Empfehlungen an, um die allerbesten zu finden.

BESTEN WETTSEITEN FÜR PFERDERENNENempfohlen von giomagnani.com